Seelen Decken

Was  hat es mit den kraftvollen WunderRebellin Decken auf sich?

Bilder sind die Sprache der Seele und nähren sie. Wir denken und träumen in Bildern.
Sie erinnern uns an tiefe Wahrheiten und Gesetzmäßigkeiten, die uns auf einer unbewussten Ebene ganz werden lassen.

Dabei unterstützt dich diese WunderRebellin Decke.

SeelenDecke
Mich geborgen fühlen 

Sich geborgen und angenommen fühlen, annehmen können
Selbstliebe, mutig sein, loslassen können und im Vertrauen sein 

 

SeelenDecke 
Mit Kraft Neues entdecken

Mut und Kraft für einen Neuanfang, Lust Neues ausprobieren zu wollen auf der Basis von innerer Sicherheit, innere Weisheit aus dem Herz kommend, genährt sein mit bedingungslose Liebe


Die Komposition der Decken wirkt durch Farben, Inhalt, natürliche Formen und geht in Resonanz mit unseren Zellen.
Wie in der Musik entfaltet sich still und leise ihre Wirkung, lass dich bezaubern.

Was sind Seelenbilder?

„Ein Bild ist wie Musik, die sichtbar wurde.“
(v. Roswitha Bloch)

Meine Bilder wirken auf der Seelenebene und können in einem meditativen Zustand erspürt, erfahren und wahrgenommen werden und unterstützen dich in deiner Entwicklung.

Sie können dich stärken, damit du dein eigenes höchstes Potenzial mehr und mehr leben kannst.

Nun zu mir:

Meine Innere Motivation

Durch das Interesse das „Nicht-Sichtbare“ hinter dem Vordergründigen wahrzunehmen, hatte ich aufgrund eigener Lebenserfahrungen Freude daran die Gesamtzusammenhänge zwischen Innen und Außen und zwischen Oben und Unten zu erkennen und zu verstehen, unterstützt durch das umfassende Feld der Astrologie.

Wie kommt man auf die Idee Seelenbilder zu machen?

In einer meiner spirituellen Ausbildungen bekam ich den Auftrag Seelenbilder mit Aufgaben für die jeweilige Persönlichkeit zu machen.
Nun entstehen Bilder mit bestimmten Themen und ganz persönliche Seelenbilder.

Um die Persönlichkeit besser erfassen zu können, arbeite ich gerne mit den persönlichen Horoskopen.
Mit Hilfe der geistigen Welt, meiner Liebe und Freude entsteht dann das Bild, das bei der Entwicklung deiner eigenen Persönlichkeit unterstützt.

Es hat sich gezeigt, dass im Laufe der Zeit immer wieder andere Aspekte auf den Bildern gesehen werden können oder in den Vordergrund treten.

Wie entstehen die Seelenbilder?

Ich habe viel gemalt, gezeichnet und fotografiert.
Durch mein Architekturstudium habe ich mich intensiv mit Proportionen, Farben und ganzheitlichen Zusammenhängen beschäftigt. 
Zur Zeit entstehen meine Bilder hauptsächlich am Computer mit Grafikprogrammen.

Die Arbeit beginnt mit den Fragen: 

  • Welche Bilder könnten für das Thema – die Person passen? 
  • Brauche ich gezeichnete Bilder – oder sind es Fotos? 
  • Welche Farben entsprechen dem Thema? Sind Steine wichtig? 
  • Ist eine Landschaft wesentlich? Welches der 5 Elemente ist vorherrschend? 
  • Oder geht es um einen Gleichklang?  Sind Krafttiere wesentlich? 
  • Oder welche Elemente werden vorwiegend gebraucht?
  • Was unterstützt die innere Welt am effektivsten und wie? 
  • Welche Formen oder Gesetzmäßigkeiten unterstützen?
  • Wie kann Harmonie hergestellt werden?


Ich kombiniere unterschiedliche Bilder, schneide Teile heraus – lasse sie in anderem Licht erscheinen, in anderen Farben oder gebe ihnen einen Hauch von Transzendenz – manche Aspekte treten ganz in den Hintergrund – wie unsichtbar – und doch sind sie vorhanden. 

Der große Vorteil ist für mich, dass ich auf diese Art spielerisch arbeiten kann – ich kann gesetzte Schritte wieder rückgängig machen oder Ebenen ausblenden um für mich immer wieder prüfen zu können – wann ist der „richtige Zeitpunkt“, ist das Bild zu voll oder fehlt vielleicht noch etwas? Wann ist die Kombination der Formen und Farben bezaubernd?  Wann sie die Komposition genau richtig und überzeugend? 

Während der Arbeit bin ich höchst konzentriert und fokussiert – es ist mir nicht möglich meine Lieblingsmusik nebenbei zu hören.

Es kommt dann der Zeitpunkt an dem ich mit dem Bild zufrieden und voller Freude bin.

Meist dauert es dann noch ein paar Tage an denen ich immer wieder auf das Bild schaue und wieder etwas finde, das ich dann doch noch ein Stück weit verändere – bis ich dann innerlich das Gefühl habe, dass es passt.

Vermehre auch du die Freude in deinem Leben – viel Spaß dabei!

Sternen-Ausblick Oktober 2021

Beziehung und Kommunikation stehen in diesem Monat im Rampenlicht.  Kommunikation, die auch auf das Detail achtet und mit Achtsamkeit und Wertschätzung in Gespräche geht, ist

Weiterlesen »
Trennung

Trennung verarbeiten

Bist du gerade frisch getrennt, befindest du dich noch in der Schock-Phase? Der Schmerz ist enorm und am liebsten würdest du dich verkriechen, Decke über den Kopf ziehen und vom Expartner nichts hören und sehen. Das wäre es jetzt! Nicht wahr?

Weiterlesen »